Ausstellung: FESTIVAL DER SKULPTUREN UND BILDER 18.07.-01.08.2021

Am 18. Juli 2021 ab 15 Uhr findet ein FESTIVAL DER SKULPTUREN UND BILDER im weitläufigen Ambiente der SCHEUNEN-GALERIE in Atelier, Hof, Garten und Scheune statt, die bis zum 01.08.2021 zu sehen ist.

Dieses Projekt zeigt einen einzigartigen Querschnitt aus den Werk-Bereichen wie HOLZ, STEIN, TERRACOTTA, BRONZE und PAPIER, die von den jeweiligen Künstlerinnen in der ganz eigenen persönlichen Arbeitsweise zum Ausdruck gebracht werden; denn Jede hat im Laufe ihres Arbeitslebens mit diesen Materialien ihre ganz eigene Kunst-Welt geschaffen, deren Reife und Ausdruck unverwechselbar sind.

Die Künstlerinnen Ursula Reindell – Bad Kreuznach, Petra Roquette – Wörth, Christiane Demenat – Schwabhausen und Sigrid Kiessling-Rossmann – Mannheim werden zur Präsentation ihrer Werke anwesend sein.

Ab 18 Uhr spielt die Live-Band „NOBILI“ (Matthias Coenen (Gitarre), Raphael Autz (Schlagzeug) und Francesca Kapper (Gesang))

Mit 1.500 m² Fläche werden alle Corona-bedingten Auflagen eingehalten. In den Räumlichkeiten gelten die AHA-Regeln.
Gäste sind herzlich eingeladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.