MALREISE PROVENCE 2016

“ZAUBER DER PROVENCE”

Schwelgen in der Provence und Lavendelfeldern

26. Juni – 3. Juli 2016 (1 Woche)
3. Juli – 6. Juli 2016 (3 Tage)

Zwischen Pinien, Palmen und Platanen, Bergdörfern, Meer, Weinbergen, Korkeichenwäldern gemeinsam malen, essen und leben in Frankreichs schönster Region mit pittoresken Bergdörfern, bunten Weinbergen, von Platanen umsäumten Marktplätzen mit pastellfarbenen Häuschen und Meer.
Was gibt es Schöneres als Sommer in der Provence! Wir fahren in die schönste Gegend der Provence mit ihrer Ursprünglichkeit, Gelassenheit und Wildheit. Wir werden 1 Woche in Weinbergen, Bergdörfern und am Meer sitzen sowie die letzten 3 Tage nach einem Ortswechsel in den berühmten farbenprächtigen Lavendelfeldern malen. Wir wohnen, malen und essen gemeinsam und genießen Menschen und Landschaft.
Unsere Unterkunft ist eine komfortable und geschmackvoll eingerichtete Villa mit großem, schön angelegten Garten und perfekter Küche mit großzügigen Räumlichkeiten. Weitere Studios in der Nähe können angemietet werden, wenn das Haus belegt ist.

Anreise und Unterkunft für 1 Woche Gonfaron:
Eigene Anreise, evtl. Fahrgemeinschaften
Unterkunft in Gonfaron im DZ € 35,-/Tag oder EZ € 70,-/Tag
Verpflegung nach Absprache mit der Gruppe in sehr gut eingerichteter Villa mit moderner Küche
Teilnahmegebühr Malkurs: € 450,-

3 Tage Hotel im Lavendelgebiet mit Frühstück im DZ € 44,-/Tag, EZ € 75,-/Tag + Verpflegung
Teilnahmegebühr Malkurs: € 180,-

Dies ist ein Angebot aus dem Malreisenprogramm 2016 und nicht mehr buchbar. Hier gelangen Sie zu den Malreisen 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.