„WACHS- UND ACRYL-GESCHICHTEN“ 2017

21./22. Januar 2017

Mit Acrylfarben, Wachs, Pigmenten und feinen Collagepapieren wie vergilbte Bücher, Zeitungspapier, Geschriebenes oder kleine Zeichnungen entstehen viele Farbschichten, die übereinandergelagert, gekratzt, übermalt oder gespachtelt werden und durch das Aufbrechen der Schichten geheimnisvolle Spuren freilegen. Die mit der Transparenz des Wachses überlagerte Malerei mit Collagen ist ein verlockendes Spiel mit immer neuen, sinnlichen Erfahrungen.

Kursgebühr: 160 €


Dies ist ein Malkurs aus dem Malkursprogramm 2017 und nicht mehr buchbar. Hier gelangen Sie zu den Malkursen 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.