Aquarell-Malreise Türkei 24.09.-01.10.2019 „Zwischen Orient und Okzident“

24. September – 01. Oktober 2019

Einwöchige Malreise in die Türkei

mit Skizzenbuch und Aquarell für Fortgeschrittene

Die Türkei ist ein faszinierendes Land mit einer 2600 Jahre alten Kultur, antiken Zitadellen, mildem Klima, langen Sandstränden, griechisch-römischen Ruinen, mittelalterlichen Kirchen und Relikten aus der Seldschukenzeit. Mit ihrer Gastfreundschaft und ausgezeichneten Küche bietet uns das Land außergewöhnliche Einblicke und Erlebnisse. Wir wohnen in einem kleinen Hotel direkt am Marmara-Meer in Mudanya, von wo wir täglich mit einem privaten Kleinbus zu unseren Zielorten mit Skizzenbuch und Aquarell-Equipment fahren werden, um Charakteristisches zu erfassen und in Farbe umzusetzen. Unser Ziel Bursa ist eine 4-Mio.-Stadt mit historischem Stadtkern. Wenn auch in den türkischen Basaren das Orientalische größtenteils verschwunden ist, so sind die jedoch noch immer sehr speziell. Bursa war die erste Hauptstadt der Osmanen mit byzantinischer Stadtmauer, kleinen und großen Basaren, alten Moscheen und Grabstätten. Istanbul, die faszinierende Weltmetropole, mit Seidenbazaren, historischen Altstädten mit osmanischer Architektur und türkischem Leben wird ein Tagesziel sein. Ich werde Sie unterstützend begleiten mit Maldemonstrationen, Tips und Anleitungen zu Komposition, Perspektive und Farbe.
Eine kompetente private Reiseleitung wird uns vor Ort täglich begleiten und alles organisieren, was wir uns individuell wünschen.

Anreise: Dienstag, 24. September 2019
Abreise: Dienstag, 01. Oktober 2019
Unterkunft: 7 Tage im Hotel mit EZ/FR € 350,–/im DZ € 280,–
Kursgebühr: € 450,–
hinzu kommen geringe Transfergebühren mit Bus oder Schiff (ca. € 30-40,–) sowie Flug nach Istanbul (Flughafen Sabiha Gökcen)

Malreise buchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.