KUNST IN DER TABAKSCHEUNE 2017

NEUE BILDER IN DER GALERIE SIGRID KIESSLING-ROSSMANN

Gitarrenmusik und Gesang von Beate Lesser/Karl Schramm
mit Songs of the Golden Age of Pop

Wein und frisch vor Ort geräucherte Forellen

am Samstag, 4. November 2017 ab 18 Uhr
laden wir Sie und Ihre Familie und Freunde herzlich ein!

Ein Gedanke zu “KUNST IN DER TABAKSCHEUNE 2017

  1. Ein wunderbarer Lange-Nacht-Abend in der neu umgebauten vergrößerten Galerie mit großzügigem Raum am 4.11. mit frisch geräucherten Forellen, die uns Hans-Jürgen Wilkens 3 Stunden mit extra angefahrenem Ofen hier im Hof geräuchert hat, feinem Pfälzer Wein, Schmalzbroten und vor allem einer sehr stimmungsvollen und professionell schönen Gitarremusik der beiden einfühlsamen Musiker Beate Lesser und Karl Schramm ging erst in den frühen Morgenstunden zu Ende.

    Dazu gab es in meiner Galerie eine 2 Tage lang gehängte umfangreiche Bilderausstellung von mir mit noch nie gezeigten Bildern aus 6 Techniken, die in einer Petersburger Hängung (d.h. von oben bis unten) in vielen Reihen die Wände schmückten. Da in meinem Kunstatelier eine Riesenauswahl an Werken vorhanden ist, die nie in Ausstellungen gezeigt werden können, ist es ein Novum, auch Arbeiten zu sehen, die normalerweise ausschließlich in Mappen liegen. Diese Ausstellung mit vielen Schnäppchen wird noch 2 Monate zu sehen sein – gerne nach telefonischer Ankündigung unter Tel. 0621 – 480 25 333

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.